Bild 0, preload Bild 1, preload Bild 2, preload Bild 3, preload
Mein Ägypten Logo
MTP Logo

Ägypten - Dahab

Berge im Hintergrund von Dahabzoom

Dahab liegt eine Autostunde nördlich von Sharm El Sheikh auf der Sinai Halbinsel und somit im europäischen Teil Ägyptens. Die Fahrt nach Dahab führt mitten durch die Berge des Sinai und ist eigentlich schon das erste Erlebnis unseres Urlaubes. Eine wirkliche schöne, wenn auch etwas unwirkliche Landschaft begleitet einen während der gesamten Fahrt.

Dahab selbst ist ein kleines Örtchen mit einer wunderschönen Strandpromenade mit Geschäften, Restaurants und Bars, es ist angenehm ordentlich und besonders sauber. Selbst Aschenbecher sind hier aufgestellt worden, damit Kippen nicht einfach auf den Boden geworfen werden.

Unser erster Urlaub in Dahab führte uns 2004 in das Iberotel Dahabeya welches gerade neu eröffnet hatte. Ab 2006 sind wir dann im Swiss Inn Ressort untergekommen und können dieses auch weiterhin wärmstens empfehlen, doch lest selbst.

Der lange Sandstrandzoom

In jedem Fall aber lohnt sich ein Bummel am Abend, man kann gut und günstig essen gehen und auch alkoholische Getränke sind in den diversen Bars erheblich günstiger als in den Hotelanlagen.

Dahab ist ein Tauch- und besonders auch ein Surf-Revier. Das bedeutet natürlich das hier eigentlich immer Wind herrscht, mal etwas weniger, aber an anderen Tagen auch mal recht heftig. Uns hat der Wind nicht gestört, im Gegenteil meist war es so viel angenehmer die Hitze zu ertragen.

Der lange Sandstrandzoom

Für Taucher gibt es hier auch einige besondere Tauchspots wie das Blue Hole oder den Canyon. Oben auf dem Bild sehen wir die Restaurants direkt am Blue Hole.

Wir wünschen viel Spaß bei unseren Urlaubsberichten, unter anderen auch einem Reisebricht zum Katharinen Kloster sowie die passenden Bilder, diese wurden uns freundlicherweise von Alfred und Veronica Nocon zur Verfügung gestellt.